Tiergestützte Pädagogik

Ein fester Bestandteil unseres Angebotes ist die tiergestützte Pädagogik. Hierzu haben wir eine Kooperation zum Eichenhof in Jührdenerfeld/Bockhorn. Hier haben die Kinder die Möglichkeit das Angebot des Heil- oder Traumatherapeutischen Reitens zu nutzen. Der Eichenhof gehört zum Verein „Tiere für Menschen e.V.

.

Ziel der Arbeit ist es die persönlichen Fähigkeiten zu wecken, zu erkennen und zu stärken. Dabei hilft die ständige Begegnung mit Tieren. Die Beziehungsarbeit mit dem Pferd und weiteren Tieren fördert eine gute Beziehung zu sich selbst.

Unsere Kinder und Jugendlichen gehen zweimal die Woche für zwei Stunden (in Zweiergruppen) zum Eichenhof. Dort werden verschiedene Aktivitäten im Rahmen der tiergestützten Pädagogik angeboten. Hierzu zählt zum Beispiel das therapeutische Reiten sowie die Pflege der Tiere. Des Weiteren gibt es dort Angebote des „Anti-Aggressions-Trainings“. Begleitet werden die Kinder und Jugendlichen durch eine pädagogische Fachkraft, welche sie bei der Begegnung mit den Tieren unterstützt und begleitet.

Verwaltung
Carina Rohlof
Tel.: 04453 4899772
E-Mail: verwaltung@juhi-braamweg.de
Wohngruppe
Wohngruppe Braamweg
Braamweg 25
26340 Zetel
Tel.: 04453 978164
E-Mail: wohngruppe@juhi-braamweg.de
Einrichtungsleitung
Carsten Wirth
Tel.: 0176 23647017
E-Mail: leitung@juhi-bramweg.de